Nick Schneider

Jg. 1994

Geboren und aufgewachsen ist er in Wiesbaden. Seine Jugend hat er überwiegend im Skatepark und unter Bäumen verbracht. Nach dem Abi hat er dann 5 Monate als Skilehrer in Österreich gearbeitet. Über Kinder- und Jugendfreizeiten, die er betreut hat, ist er zur Arbeit mit Menschen gekommen. So hat er einen ersten Schritt Richtung Grundschullehramtsstudium gewagt, in Landau i. d. Pfalz, und dann erfolgreich abgebrochen.

Neben dem Studium hat er 2 Jahre im Fundraising gearbeitet und die Fussgängerzonen in Deutschland mit ihren Passanten kennengelernt. Parallel die Erlebnispädagogik Ausbildung bei N.E.W. gemacht. Und weil es in Freiburg so nett war, ist er gleich geblieben: Jetzt wohnt und studiert er hier Soziale Arbeit.

 

Macht er gerne: 

  • Lagerfeuer
  • Klettern
  • Einrad fahren
  • Jonglieren
  • in der Hängematte die Gedanken schweifen lassen
  • Eigenverantwortliches Handeln
  • Improvisieren
  • positive Kommunikation
  • Bratkartoffeln

 

Mag er nicht so gerne:

  • schlechte Laune
  • früh aufstehen
  • gestresst werden

 

Könnte er gerne:

  • In kaltem Wasser schwimmen
  • Hunger aushalten

 

 ...zurück!