Martin Hazendonk

Jg. 1988

Hat nach seinem Studium der Sozialen Arbeit die Niederlande verlassen, um die Berge öfter umarmen zu können und seine Liebe für die Arbeit mit Menschen und den Naturelementen zu verbinden. Die Suche hat ihn nach Freiburg geführt, wo er 2015 N.E.W. gefunden hat und gleich bei der Erlebnispädagogik Fortbildung eingestiegen ist. Martin bringt ein Stück Niederlande in unser immer internationaler werdendes TrainerInnenteam :-)

Macht er gerne:

  • Klettern oder Highlinen mit Freunden
  • verrückte spontane Aktionen
  • Barfußtanzen
  • Meditieren und achtsam leben
  • Musizieren und Tanzen
  • Mit Freundin und Bus Neuland zu erkunden
  • Akro-Yoga
  • .. und das alles gleichzeitig an wundervollen Orten!

Geht gar nicht:

  • die Schuld immer bei anderen zu suchen
  • eine Woche ohne Bewegung
  • Leben ohne Erdnussmuss

Kann er nicht:

  • Länger als 20 Minuten in der Badewanne bleiben