Jessica Rochlitzer

Jg. 1994

Nach dem Abitur an einem Chemie Studium in Stuttgart erfolgreich gescheitert. Nach einiger Zeit „Lotterleben“, in dem sie mal in Berlin gewohnt, mal mit dem Fahrrad Deutschland durchquert und einige Male Wanderungen zur Selbstfindung unternommen hat, hat sie irgendwann bemerkt , dass es nicht immer auf Noten und Abschlüsse ankommt und Lust bekommen irgendetwas im sozialen Bereich zu machen.

Dann mehr aus Zufall (oder Schicksal?) die praxisintegrierte Ausbildung zur Erzieherin in Nagold angefangen. Hier zum ersten Mal mit N.E.W. als Teilnehmerin einer Studienfahrt in Kontakt gekommen.

Im nächsten Jahr gleich eine Woche hospitiert und nach Abschluss der Ausbildung 2018 die Fortbildung zur Erlebnispädagogin bei N.E.W drangehängt. Jetzt steht sie im Leben genau da, wo ich sie im Moment sein möchte… Als Erzieherin zu 50% in einem Waldkindergarten und als Erlebnispädagogin bei N.E.W.

 

Mag gerne:

  • Senfgelb
  • Rucksackreisen
  • Sommerregen

 

Mag sie nicht so gerne:

    • Stillstand
    • Schlager


     ...zurück!