Jannis Ross

Jg. 1993

Die ersten Jahre in Bremen aufgewachsen und dann bis kurz vor dem Abitur auf dem Land im beschaulichen Niedersachsen gelebt. Nach dem Schulabschluss als FSJler für 10 Monate in einer Grundschule unterstützt und “Wo die wilden Kerle wohnen” als Theaterprojekt geleitet. Darauf zog es ihn selbst aus dem Alltags-Rhythmus heraus und hinein in zwei Fahrradabenteuer innerhalb Europas. Mittlerweile zog es ihn ins südlichere Freiburg, wo er momentan Erziehungswissenschaft studiert und ein Praktikum, direkt nach seiner Ausbildung bei N.E.W., beginnt.

 

Macht er gerne:

  • Lesen, lesen, lesen...
  • Einfach drauf los reisen und sich von Natur und Menschen überraschen lassen
  • Inliner fahren
  • In der Hängematte auf dem Balkon die Nacht verbringen
  • Impro-Theater spielen
  • Clowning
  • Kochen
  • Tanzen – sehr gerne während des Kochens
  • Herumtrommeln auf Oberflächen
  • Barfuß laufen
  • Geschichten erzählen und hören
  • Gemeinsam draußen unterwegs sein – gerne mit unterschiedlichen Fortbewegungsmitteln (Körperkraft)
  • Gewohnheiten hinterfragen und Dinge auch mal anders machen als üblich 

 

Mag er nicht:  

  • Plastik-Handschuhe beim Spülen tragen
  • Deutsch reden, wenn ich weiß, dass jemand in der Gesprächsrunde es nicht versteht
  • “Nur mal eben kurz...”

 

 ...zurück!