Isabell Holl

Jg. 1990

Studierte Psychologin, die im Jugendreisebereich und im Schwimmbad am Beckenrand groß geworden ist und wegen der begeisterten Erzählungen eines Kollegen bei N.E.W. angeklopft hat. Puzzelt gerade fröhlich an einer abwechslungsreichen Berufstätigkeit und ist immer auf der Suche nach neuen, spannenden Dingen, die man noch so „nebenher“ machen und lernen könnte. Ist seit 2013 begeisterte Wahl-Mainzerin und großer Fan der Stadt, in die sie nach ihren vielen Reisen und Kurztrips immer wieder gerne zurück kommt.

 

Macht sie gerne:

  • Ganz viel unterwegs und unter Leuten sein
  • Beobachten
  • Reisen in Lateinamerika
  • Sand unter den Füßen
  • Schwimmen
  • Vulkane und Faultiere

 

Geht gar nicht: 

  • Winter
  • Streit und Diskussionen
  • Eitelkeit


Könnte sie gerne:

  • Schlagfertig sein
  • Freihändig Fahrrad fahren
  • Gitarre spielen
  • Wellenreiten

 ...zurück!