Fabian – "Fabu"– Biesgen

Jg. 1995

Aufgewachsen im Rheinland zwischen Weinbergen und Wäldern, waren Selbige schon früh Schlaf- und Wohnzimmer. Nach einer längeren Reise unterstütze ich eine Zeit lang Menschen mit Bedarfen an Unterstützung im selbstbestimmten Leben. Vor drei Jahren zog ich nach Leipzig. Das damals begonne Studium brach ich erfolgreich nach wenigen Monaten ab, um einmal mehr in der Heilerziehungspflege zu arbeiten und schließlich im Studium der Sozialen Arbeit zu landen. Dem gehe ich nun seit knapp zwei Jahren nach, und freue mich sehr auf ein weiteres Kapitel im nun kommenden Sommer: Freiburg und N.e.w.! Drei Leidenschaften die mich in all den letzten Jahren begeistern: Geschriebene und gesprochene Worte, das Musizieren (Gitarre & Singen) sowie die Fotographie. 

 

Mag er gerne:

  • Gedankenlos tanzen 
  • Tagesrucksäcke packen (die meistens viel zu voll sind)
  • Abends der Sonne "danke & bis morgen" sagen 
  • Mountainbiken / Kicken (allg. brauche ich ne Menge Bewegung) 
  • von Kindern lernen 

 

Geht gar nicht:

  • Wintermonate ohne wirkliches Sonnenlicht 
  • erst am Abend bemerken, dass in der Kamera kein Film eingelegt war
  • zu viele Displays/Bildschirme im (All)tag 
  • stumpfe Elektro-Mukke 

 

Würde er gerne:

  • Kontakt/Impro-Tanz 
  • Massagetechniken lernen 
  • Natur- & Kräuterwissen sammeln / erweitern 
  • wieder auf einer Insel leben 

 

 ...zurück!