Evita Schendler

Jg. 1986

Evti, unsere frischluftliebende Diplom-Sozialpädagogin ist 2012 ist durch ein Unipraktikum auf N.E.W. gestoßen und hat direkt im Anschluss, noch vor dem Diplom, die Fortbildung zur Erlebnispädagogin gemacht.

In diesem Job sieht sie die Möglichkeit, viele pädagogisch wertvolle Momente - die in unserem Schulsystem leider unter den Tisch fallen - zu vereinen, und das sogar noch mit Spaß und draußen in freier Natur! 

Außerhalb von festen Wänden ist sie sowieso lieber unterwegs - am allerliebsten mit Bus und Hund auf Reisen. Weil es dazu im Winter bei uns nicht warm genug ist, ist sie gerne auch mal länger und weiter weg. 

"Ich bin bei N.E.W, weil ich eine Arbeit mag, die Abwechslung bringt und weil ich gerne mit schrägen Vögeln unterwegs bin. Weil ich nichts tun muss was ich nicht will und weil ich nach einer Woche arbeiten lieber ein bisschen verrückt bin und verliebt in meinen Job, als ausgelaugt und genervt nach hause zu fahren."

 

Mag sie gerne:

Selbermachen

- Solarenergie

- hohe Wellen

- Radfahren

- auf Berge steigen

- mit dem Schiff fahren

- alles auf den Kopf stellen 

 

Mag sie nicht so gerne:

- Winter

- Rassismus/Sexismus/Diskriminierung

- etwas über sich selbst schreiben

- ... ach es gibt viele Dinge die ich nicht mag, aber es ist besser sich auf die guten Sachen zu fokussieren, oder?  

 

Sollte man auf jeden Fall:

- in einem Wohnwagen leben, damit das umziehen nicht mehr so aufwendig ist.

- akzeptieren, dass manche Entscheidungen länger brauchen.