Esther Graebsch

Jg. 1996

Ihre Philosophie: " Frei sein ist wunderschön." Das hat sie zu schätzen gelernt, als sie nach ihrem Abitur in 2015 zwei Jahre lang als Matrosin auf einem Segelschiff gearbeitet hat. Den Gruppen, die an Bord kommen das "Erlebnis" Segeln näher zu bringen, hat sie dann auch zu ihrem Studium der Sozialen Arbeit, und vor allem auch zu der Erlebnispädagogik geführt. Nachdem sie ihr FSJ in einer KiTa absolviert hatte, durfte sie Ende 2017 mit ihrem Studium beginnen und freut sich riesig 2019 ein Teil vom Team zu sein!

...zurück