Benjamin Mäder

Jg. 1992

Aufgewachsen in einem kleinen Dorf im Hunsrück. Gelernter Anlagenmechaniker, Hochseilgartentrainer und Skilehrer. Studiert Sport-, Gesundheits- und Freizeitbildung in Karlsruhe. Begeisterter Kletterer, Skifahrer und Wildwasserpaddler. Reist gerne auch mal mit dem Mountainbike über die Alpen oder zu Fuß über die Pyrenäen. Die meiste Zeit seines Lebens verbringt er in der Natur: Egal ob beim Arbeiten oder beim Urlaub machen... Es sollte im Freien stattfinden! Gutes Essen und ein Kaffee zum Frühstück ist ihm wichtig. Stress und Hektik geht gar nicht... Ist seit 2016 bei N.E.W. dabei, findet das offene Konzept toll und freut sich auf viele weitere Schullandheime!

Macht er gerne: 

  • Klettern
  • Paddeln 
  • Kochen 
  • Lagerfeuer 
  • Menschen die musikalisch sind zuhören 

Geht überhaupt nicht:

  • mich hetzen lassen
  • ganz früh aufstehen
  • in großen Städten sein

Könnte er gerne:

  • Gitarren spielen

...zurück!