Astrid Pollmann

Aufgewachsen in Kassel und zum Psychologiestudium in Freiburg gelandet. Gönnt sich nun eine Pause vom theoretischen Gepauke und will frische Erlebnispädagogische Luft schnuppern! Vor dem Studium war sie ein Jahr in Georgien, wo sie in einer Camphillcommunity gelebt und gearbeitet hat. Dort hat sie erkannt, wieviel ihr die Natur, Bewegung aller Art und gemeinschaftliche  Aktionen bedeuten und freut sich daher nun umso mehr, bei N.E.W. wieder solche Erfahungen sammeln zu dürfen!

Mag sie gerne:

  • Bälle aller Art
  • Frisbee
  • Stockkampf 
  • Wandern 
  • Wälder
  • Petersilie
  • Schokolade

Geht gar nicht:  

  • Arroganz 
  • Egoismus
  • Ignoranz
  • Leben ohne Bälle
  • Schubladendenken

zurück...