Behindertensport und Klettern

Klettern mit körperlicher Behinderung

Die Geschichte ist schnell erzählt. Jürgen ist ein junger Mann der eine Vision hat: Er will klettern. Da er eine Behinderung hat benötigt er eine intensive Einzelbetreuung, um abzuheben. Vor einigen Jahren kam Jürgen auf uns zu, mit dem Wunsch, ihn beim Klettern zu unterstützen. Und das tun wir seither sehr gerne!

Aktion Mensch Projekt "Jürgen klettert"...

Klettern mit Behinderung

Jürgen klettert weiter! Wir sind absolut happy dass unser Projektantrag bei Aktion Mensch erfolgreich war! Ab Januar 2018 wird weiter geklettert! Kernidee des Projekts ist es, Menschen mit Behinderung den Klettersport zu ermöglichen. In Kooperation mit dem Alpenverein in Freiburg werden wir eine Klettergruppe etablieren die sich regelmäßig in der Kletterhalle des DAV in Freiburg treffen wird. Wir sind aktuell offen für mutige Menschen, die sich in der Vertikalen mal ausprobieren wollen!. Keine Bange, es kann auch erst mal nur geschnuppert werden und letztendlich zählt jeder Meter der geschafft wird! Die Klettergruppe wird unter Anleitung von N.E.W.-TrainerInnen erfolgen die alle pädagogisch geschult sind und eine Klettertrainerlizenz haben.
Solltest Du interessiert sein, nimm gerne Kontakt mit uns auf!

Dies gelingt ganz unverbindlich hier...

Klettern ohne Grenzen

Jürgen berichtet

In diesem Artikel berichtet Jürgen von seiner Erfahrung beim therapeutischen Klettern mit dem N.E.W. e. V.:

"Nichts im Leben ist unmöglich und wenn, dann mach es möglich. Besonders das Leben mit einer Körperbehinderung ist nicht einfach, aber man muss seine Einschränkung akzeptieren und respektieren. Ich habe seit meiner Geburt eine Körperbehinderung, Da wo andere ein Hindernis sehen, fange ich erst an und überwinde meine Grenzen. Seit 2013 bin ich mit Stephan Straub vom N.E.W. Institut Freiburg unterwegs. Bei diesem Verein für Erlebnispädagogik hat mich besonders das therapeutische Klettern angesprochen und begeistert. 'Wenn ich an der Wand bin, fühle ich mich nicht mehr Behindert, sondern frei von Allem!'

Zum Jahresbeginn 2018 hat unser Kletterprojekt begonnen. Gemeinsam mit den N.E.W.-Institut und dank einer Projektförderung durch Aktion Mensch entsteht in Freiburg in Kooperation mit dem DAV Freiburg eine Klettergruppe für Menschen mit Behinderung.

Hierfür suchen wir noch interessierte Menschen!

Wir möchten dich einladen, mit uns in die Welt des Kletterns einzutauchen und vielleicht deine körperliche Beeinträchtigung in einer neuen Herausforderung zu erforschen. Natürlich soll das Klettern Spaß machen aber es wäre doch cool wenn auch deine Lebensqualität davon profitieren könnte?!

Wenn du Lust hast oder Fragen, dann melde dich bei uns:

  • heider_j@web.de
  • stephan.straub@new-institut.de

Jürgen Heider, Ring-Mitglied"

Hier den Artikel als PDF lesen...

 

 

Kurzes Filmchen über unsere Anfänge mit Jürgen: