Klettercamp Donautal

Bernd Schuler
Bernd Schuler
Christine (Chrischne) Sandmeier
Kletterferien im Donautal
Klettern an den Gfällfelsen
Bouldern auf Absprunghöhe
Kletterkurs
Die "Hausener Zinnen"
Donautal bei Hausen


!!! Es sind noch Plätze frei !!!

Coole Sportarten lassen sich locker im Fernsehen anschauen; wenn euch das genügt, dann solltet ihr auf'm Sofa sitzen bleiben, ansonsten: Freund oder Freundin einpacken und zum Klettercamp anmelden! Es lohnt sich! Wir werden ne Menge Spaß haben, uns ans Klettern am echten Fels wagen, vielleicht mal das eigene Leben in die eigene Hand nehmen und ein Stück abseilen, mal Bouldern gehen (Klettern ohne Seil aber in Absprunghöhe) und abends am Lagerfeuer chillen.

Wir bieten deshalb für Euch diese Kletterferienfreizeit im Donautal an! Das Donautal gilt als eines der schönsten Klettergebiete in ganz Deutschland. Dort werden wir unser „Basislager“ direkt unterhalb der Kletterfelsen auf dem Campingplatz Wagenburg in Hausen beziehen und von dort die Felsen in der Umgebung erkunden.

Ob einfache und für EinsteigerInnen geeignete Passagen, oder etwas anspruchsvollere und "richtig hohe" Kletterrouten, egal – unser Motto wird sein: Spaß haben und das eigene "Kletterlimit" suchen ... und Ihr werdet es genießen … den atemberaubenden Blick von den wirklich hohen Felsen ins Donautal und auf die Umgebung! Wir freuen uns auf Kids und Jugendliche, die Spaß am Klettern haben oder Klettern als Sportart kennen lernen wollen.

Und weitere Ideen, die wir schon mal für euch einpacken und die passieren könnten:

  • Slackline
  • Lagerfeuer, Feuerspucken
  • Brückenspringen
  • Felsbiwak
  • eventuell Kanutour auf der Donau
  • Nix-tun, Rumfläzen, Faulenzen
  • Spiele und Erlebnisse in und mit der Gruppe

Wann:

29. Juli um 10:00 Uhr bis 3. August 2019 um 18:00Uhr / 6 Tage

Wo:

Donautal, Campingplatz bei Hausen im Tal

Wer:

Kinder und Jugendliche ab ca. 12 bis 16 Jahren
Maximal 16 TeilnehmerInnen

Kosten:

365,- € 

Leitung:

Bernd Schuler

 

 

Leistungen:
  • Betreuung während der Kletterfreizeit durch mind. einenerfahrene/n Kletterguide (FachübungleiterInnen Klettern DAV oder vergleichbare Qualifikation) und Erlebnispädagogen des N.E.W. Institut e.V., Freiburg
  • Anreise nach Hausen ab Freiburg mit Kleinbussen
  • Kletterausrüstung (Gurte, Helme, Seile, Kletterschuhe, Zubehör)
  • Material für erlebnispädagogische Spiele und Aktionen
  • Camping-Küche mit Vollverpflegung, es wird gemeinsam gekocht.
    Dazu: Unsere Ferienfreizeiten sind "vegetarisch". Sollte jemand von Euch aber ein starkes Bedürfnis nach Grillwurst oder Schnitzel haben, bitte vor Ort erwähnen, bevor jemand die Woche nicht durchhält. Da lässt sich sicher etwas organisieren ;-)
  • Vororshuttle
  • Übernachtungsgebühren
  • Event. Kanutour auf der Donau (je nach Wasserstand)

Zum PDF-Anmeldeformular gehts hier!

Zum Kontaktformular und zu den AGB's