Kletterfreizeit für Jugendliche in den Herbstferien 2020

!!! Es sind noch Plätze frei!!!

Wir laden Dich zu unserer Kletterfreizeit in den Herbstferien 2020 ein!

Und wo geht die Reise hin?

Ab nach "Bella Italia" natürlich. Hier steuern wir gleich zwei Kletterhotspots mit Dir an:

Finale Ligure und das Aostatal. Im Oktober sind das zwei wunderbarer Ort um zu Klettern. Aber auch um zu Chillen und die letzten noch warmen Sommer-Sonnenstrahlen in den Bergen und am Meer zu genießen.

Dorthin möchten wir Dich in den Herbstferien 2020 entführen …

Unser erstes Ziel auf der Kletterfreizeit: Das Aostatal

Zuerst wollen wir mit Dir richtig hoch hinaus: Unser Weg führt uns über die Schweizer Alpen in das italienische Aostatal im Piemont. Das Piemont bietet eine Vielzahl von wunderschönen Klettermöglichkeiten, von „einsteigerfreundlich“ bis hin zu richtig hohen und sportlichen Touren.

Ziel Nummer zwei: Klettern am Montestutto

Das Klettergebiet am Montestrutto bietet vor allem Klettern direkt vor der „Zelthaustür“. Denn die Kletterrouten, die Eis- und Cappuccinobar, der Beachvolleyballplatz und unser Campingplatz liegen alle im Umkreis von 100m . Wenn wir da alles durchgeklettert haben ;-) ... geht es dann weiter Richtung Süden und Meer!

Finale Ligure (Norditalien)
ist DIE Stadt des Outdoor-Sports an der ligurischen Küste und überall bekannt für ihre zahlreichen Klettermöglichkeiten! Somit steht bei unserer Kletterfreizeit hauptsächlich das Klettern auf dem Programm.

Was wir außerdem noch unternehmen könnten:

  • Klettern und Abseilen
  • Biwakieren
  • Im Mittelmeer Schwimmen
  • Strand Tag
  • Lagerfeuer und Grillen
  • Chillen und Relaxen
  • Eis essen und Cappuccino trinken
  • … sonst noch Ideen?

 

Wann:  26.10. – 31.10.2019 (6 Tage)

Wo:      Erster Stop im Aostatal, dann geht's weiter an den Campingplatz San Martino, Finale Ligure

Wer:     Kinder und Jugendliche ab ca. 13 Jahren
              Maximal 15 TeilnehmerInnen

Kosten: 485, - €

Leitung: Bernd Schuler & Louisa Krause

 

Leistungen:

  • Betreuung während der Kletterfreizeit durch eine*n erfahrene*n Kletter-Guide (Fachübungleiter*innen Klettern DAV) und Erlebnispädagogen*innen des N.E.W. Institut e.V., Freiburg
  • Anreise ab Freiburg mit Kleinbussen (falls Ihr von weiters her kommt, können wir Euch am Freiburger Bahnhof abholen), Mitfahrgelegenheit ab Essen auf Anfrage
  • Kompette Kletterausrüstung (Gurte, Helme, Seile, Kletterschuhe, Zubehör)
  • Material für erlebnispädagogische Spiele und Aktionen
  • Camping-Küche mit Vollverpflegung, es wird gemeinsam gekocht.
    Dazu: Unsere Ferienfreizeiten sind "vegetarisch". Sollte jemand von Euch aber ein starkes Bedürfnis nach Grillwurst oder Schnitzel haben, bitte vor Ort erwähnen, bevor jemand die Woche nicht durchhält. Da lässt sich sicher etwas organisieren ;-)
  • Vorortshuttle
  • Übernachtungsgebühren

 

Wichtig: Anmeldung und Bezahlung

  • Die Anmeldung erfolgt online.
  • Einfach weiter unten auf den blauen Button klicken und den Online-Anmeldebogen ausfüllen.
  • Die Bezahlung erfolgt per SEPA-Lastschrift. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Konto gedeckt ist. Sonst entsteht eine für Sie kostenpflichtige Rücklastschrift in Höhe von 10 €.
  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Anmeldung verbindlich ist und im Falle einer Absage Stornokosten auf Sie zukommen.
  • Nach Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsmail von YOLAWO. Dies kann rund 5 Minuten dauern. Bitte checken Sie Ihren Spam-Ordner, falls die E-Mail nach 5 Minuten nicht bei Ihnen eingetroffen ist.
  • Falls Sie dann noch immer keine E-Mail bekommen haben, rufen Sie bei uns an, 0761-401 44 66. Wir checken dann im Symstem, ob Ihre Anmeldung geklappt hat.
  • Bitte melden Sie Ihr(e) Kind(er) nicht "sicherheitshalber" doppelt an. Das wäre mit Stornokosten verbunden.