Walking in your shoes mit Joseph Culp, USA

Joseph Culp Workshop in Freiburg
Joseph Culp Walking in your Shoes
Workshop WIYS Juli 2017  in Freiburg

Ursprünglich wurde diese Methode innerhalb der Theater- und Filmwelt von John Cogswell und Joseph Culp entwickelt, damit Schauspieler ihre Rollen tiefer erfassen. Im Experimentieren wurde bald erkannt, dass auch persönliche Anliegen "gegangen“ werden können. So entstand WALKING IN YOUR SHOES (WIYS).
WIYS ist eine hochwirksame sensomotorische Technik, die verwendet wird, um versteckte Informationen zugänglich zu machen, Hindernisse zu verändern und persönliches Empowerment zu ereichen. Die Methode kann in vielen Bereichen Anwendung finden, etwa bei Beziehungsfragen, in der Entscheidungsfindung, bei Gesundheitsfragen, bei Traumata und Heilungsfragen, im kreativen Prozess, in der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Erwachsenen.

Referent: Joseph Culp, Jg.63, Los Angeles, USA. Schauspieler, Filmemacher, Theatermensch.

Termin: 7-9. Juli 2017. Am 7. Juli findet ein offener Kennenlern/Infoabend statt auf Spendenbasis

Invest: Nach Selbsteinschätzung 320,-€ bis 260,-€ pro Person

Ort: Villaban, Freiburg N.E.W.-Institut

Anmeldung: oder bei weiteren Fragen oder Voranmeldung: gelingt hier... oder telefonisch (Jasminka Wrobel, Stephan Straub)