Astrid Brinck, Herzenstage für Frauen

Astrid Brinck

Im Herzen ankern, bei sich ankommen und nach Hause zurückkehren...
Eine Reise zu sich selbst für Frauen.
Wir alle sind irgendwo in unserem Inneren verankert.Der kraftvollste „Ankerplatz“ ist das Herz, von dort aus ist es möglich, unsere eigene Wahrheit zu verstehen und den Mut zu schöpfen, dieser zu folgen.
Dort verankert zu sein ist wesentlich für erfolgreiche Beziehungen und ein gelingendes Leben.
In diesem Seminar werden wir uns mit unserer Vision verbinden und mit unserer reifen Liebe. So sind wir bereit, unsere unbrauchbaren Muster anzuschauen, sie zu würdigen, um sie zu umarmen und um dann wieder zu unserem Herzen zurück zu kehren. Wir werden unser Versprechen, immer wieder heimzukehren stärken, ganz egal, wie unsere Beziehungen und die Umstände um uns herum gerade sind.
Für all dies werden wir praktikables Handwerkszeug erhalten. Astrid Brinck wird uns auf der Reise ins Herz mit Methoden der inneren Forschung, mit Ritual, Tanz, Therapie, Achtsamkeitspraxis, Meditation und Naturarbeit begleiten. Und natürlich wird uns die stärkende Kraft des Frauenkreises unterstützen.

Referentin: Astrid Brinck, Chile. Astrid ist eine wunderbare Frau, Heilerin und Lehrerin.

Termin: 27-30 Juni 2018.

Invest: Nach Selbsteinschätzung 290,-€ bis 230,-€ pro Person zzgl. Kost&Logis

Ort: Schwarzwald, Seminarhof Henselleck

Anmeldung: oder bei weiteren Fragen oder Voranmeldung: gelingt hier... oder telefonisch (Jasminka Wrobel, Stephan Straub)