Therapeutisches Klettern

Bei N.E.W. kommen einige Kletterkompetenzen zusammen! Seit über 15 Jahren arbeiten wir mit dem Modul "Klettern". Eine Konsequenz daraus ist unser Angebot: "Therapeutisches Klettern", vorrangig für Institutionen, Verbände und Einrichtungen.

Die Idee: Mittels einer regelmäßigen (wöchentlichen) Klettergruppe arbeiten wir an verschiedensten Thematiken die indirekt und manchmal ganz direkt mittels Klettern angesprochen, geschult, verdeutlicht werden können:

• Gleichgewicht in schwierigen Lebenslagen finden
• Den Sprung wagen
• Durchhaltevermögen
• Individuelles Grenzerlebnis, wahrnehmen und akzeptieren der eigenen Grenzen
• Erfahrung gegenseitiger Abhängigkeit und Angst, entwickeln von Vertrauen
• Konfrontation, Umgang mit Angst
• Mut und Entschlossenheit entwickeln
• Sich ausprobieren
• Sich spüren
• Körperwahrnehmung, Körpergefühl schulen
• Konzentration, Ausdauer, Zielorientierung
• Naturerfahrung

Unsere Trainer sind sowohl pädagogisch als auch klettertechnisch ausgebildet. Wir kombinieren die allgemein gültigen klettertechnischen Sicherheitsstandards mit pädagogischem Feingefühl.
N.E.W. ist immer offen für Kooperationen, gemeinsame Projekte und innovative Ideen! Sprechen Sie uns an, am besten telefonisch oder schicken Sie hier einfach eine unverbindliche Anfrage...