Kletterurlaub zum Wohlfühlen!

Kletterreise Türkei
Türkei Sonne Kletterreise
Kletterkurs im Süden
Kletterreise im Herbst
Kletterreisen am Meer
Stephan, Meli, Jörg

!!Achtung, Aufgrund der politischen Lage in der Türkei gibt es eine Alternative Destination! Der Zeitpunkt bleibt und Sonne, Fels und Meer auch!!

Wir fahren nach Teneriffa!


Vermutlich werden wir den späteren Termin im Dezember in der Türkei anbieten!

In 2016 feiern wir 10 Jahre Kletterreise Türkei! Und zwar vom 29.10.-5.11. 2016 (Voraussichtlich wird es noch einen Termin im Dezember geben)
Preis: 740,- inklusive Kurs, Kost & Logis zzgl. Flug und Shuttle zum Camp u. mögliche Ausflüge.
Unsere Klettercamps richten sich an Kletternde, die Lust auf Naturfels haben, gerne eine spaßige Zeit in einer netten Gruppe haben möchten, vielleicht klettertechnisch was dazu lernen möchten, den fünften Grad oder besser klettern und Lust auf ein nettes Gesamtpaket haben.
Unser Reiseziel liegt mitten in den Bergen, in den Ausläufern des Taurusgebirges. In einem der vielen malerischen Täler unweit von Antalya befindet sich das „JoSiTo Guesthouse Camp“, welches für 7 Tage unser Basislager sein wird. Das von Deutschen geführte Camp stellt nahezu den perfekten Ort für ein Klettercamp dar!
Übernachtet wird in reizenden Holzhütten (Doppelbetten), gefrühstückt wird draußen unter türkischer Sonne, bekocht werden wir von den Campleuten und ihren zahlreichen Helfern.
Um diese Jahreszeit werden wir nochmals gut Sonne tanken können und ein relaxter Strandtag am Lykischen Meer bietet sich als Pausentag an!
Das Klettergebiet ist gigantisch! Schönster Kalkfels in allen möglichen Farben und Formen. Direkt hinter unseren kleinen Hüttchen gibts den ersten Felsriegel und zur Not ist der/die Kletternde in unter einer Minute am Fels.
Wir wollen uns bei allem aber ein wenig Zeit lassen, beim Frühstück vielleicht noch einen zweiten Espresso nachschieben bevor wir dann die passenden Touren angehen. Ganz nach Wolfgang Güllich (fragt jetzt nicht wer das war!):
"Man geht nicht nach dem Klettern Kaffee trinken, sondern Kaffee trinken ist ein Teil des Kletterns!"
Das Klettercamp liegt unmittelbar vor den Toren von Antalya, wenige Fahrminuten vom Meer entfernt in schönster Gebirgslage mitten in der Natur. Es bietet sich an, spätestens am obligaten Regenerationstag eine Fahrt ans Meer, nach Olympos, weitere antike Stätten, DWS oder ins Hamam zu planen. Diese Ausflüge werden nicht von uns vorgegeben, sondern vor Ort gemeinsam mit der Gruppe geplant. Meist entstehen 2-3 "Expeditionsteams" mit unterschiedlichen Zielen. Und die die immer noch genügend Haut auf den Fingern haben klettern weiter (sportphysiologisch allerdings nicht sinnvoll aber bei den tollen Felsen...!)
Je nach Nachfrage bieten wir vor oder nach dem Klettern Yoga an.
Wie gesagt der 5-6-tägige Kletterkurs richtet sich an Klettereinsteiger mit mehr oder weniger Erfahrung am Naturfels. Aber vor allem auch die Kletterin mit Ambitionen das Vorstiegs- oder Onsightlevel zu erhöhen wird auf ihre Kosten kommen. Wir werden je individuell auf eure Wünsche eingehen, Basics vermitteln, die zum selbstständigen Klettern notwendig sind aber euch gerne auch beim "projektieren" einer Traumroute unterstützen:

  • Ausrüstungs- und Knotenkunde
  • grundlegende Kletter- und Sicherungstechniken
  • Topropeklettern
  • Vor- und Nachstiegsklettern
  • Techniktraining
  • Mentaltraining
  • Erste Schritte Richtung Falltraining
  • Yoga für Kletternde

Die Kursleitung: 

  • Stephan Straub, Jg. 1966 C-Trainer Sportklettern, Yogalehrer : "Klettern darf Spaß machen!"
  • Jörg Schröder, Jg. 1965 Kletterguide : "Klettern braucht Kaffeetrinken!"
  • Melanie Michalski, Jg. 1980 C-Trainer Klettern, Mentaltrainerin: "Klettern braucht Köpfchen!"

Die Leistungen: 

  • Kursleitung und Betreuung durch ausgebildete Klettertrainer (rund um die Uhr außer Nachts:-)
  • falls erforderlich: komplette Kletterausrüstung
  • 5-6 Tage Klettern satt! (Abhängig von eurem Flug!)
  • 7 Übernachtungen in 2-4 Bett-Bungalows, (Sanitärgebäude extern)
  • Vollpension (Frühstück inklusive einem Getränk, Kletterlunch, Abendessen mit einem Getränk)
  • Auf Wunsch unterstützen wir euch bei der Flugbuchung

Optional:

  • Bungalow mit Dusche/WC
  • Einzelunterbringung

Die Flugkosten ab Deutschland (sunexpress) schwanken zwischen 120,- (muss man schon Glück haben) und 300,-€. Ca. 180-250,-€ werden realistisch sein. Hinzu kommen noch ein paar € Shuttleservice zum Camp den wir natürlich für euch organisieren.

Weitere Fotos unserer Kletterreisen