Boulderreise - Boulderroadtrip 2017!

Coming sooon!

Da verraten wir noch gar nicht allzuviel!
Soviel sei aber gesagt: Back to the roots! Zurück an die Wurzeln des Unterwegsseins in Sachen Klettern! Wir werden in unsere vollbepackten Fahrzeuge einsteigen, den Sound höher drehen und los gehts gen Süden!
Demnächst mehr... dranbleiben...lohnt sich!

Save the date: 18.-24. August 2017

Voraussetzungen:

  • Erste Bouldererfahrungen gemacht haben und in den Boulderhallen mehr schaffen als nur die Einstiegsfarbe
  • sich auf Campleben und im Staub sitzen einlassen können
  • aushalten können, nicht genau zu wissen wo man am nächsten Tag sein wird
  • unregelmäßige Ablaufzeiten (falls der Abend zu lang war, gehts am nächsten Tag später los. Is doch logisch, oder?)
  • Lust auf Spaß
  • um 24 Uhr auf einer schweizerischen Raststätte Espresso kochen wollen
  • Lust auf ein bisschen Verrücktheit im Leben
  • Gute Hornhaut auf den Fingern
  • Einreiseerlaubnis für Deutschland, Schweiz, Italien

Die voraussichtliche Reiseleitung:

Aaahhhrgh, sagt mir sofort was ihr da vorhabt: ich will mit und möchte mir hiermit unverbindlich einen Platz reservieren, ich bring auch eine Dose Bier und eine Dose Ravioli mit!