Elternbrief für die Klassenfahrten mit N.E.W.

 

Liebe Eltern,

demnächst geht Ihr(e) Sohn/ Tochter mit uns auf Klassenfahrt, beziehungsweise die Klasse zieht dies in Erwägung. Deshalb nun ein paar Anmerkungen zu uns und der Fahrt:

N.E.W. ist ein pädagogischer Dienstleister, der sich die außerschulische Persönlichkeitsbildung zum Ziel gesetzt hat. Wir bieten seit nunmehr über 12 Jahren erlebnisreiche Schullandheime an, arbeiten aber auch sehr intensiv in der Erwachsenenbildung und in der beruflichen Weiterbildung.

Wir sind uns ganz sicher, dass dieses Schullandheim Ihrer Tochter/ Ihrem Sohn gefallen wird! Wir betreuen jährlich weit über 1000 SchülerInnen und Schüler aller Altersklassen- mit nachweislichem Erfolg!

Als Leitungen unserer Schullandheime setzen wir ausschließlich ausgebildete, qualifizierte PädagogInnen ein, die zudem über Zusatzqualifikationen in den verschiedensten Bereichen verfügen.

Für uns stellt das gemeinsame Übernachten, Kochen, Essen, Leben schon ein wesentlicher Punkt der Klassenfahrt dar. Doch es soll und wird natürlich noch mehr geschehen: Hierfür haben wir in Absprache mit den Lehrern ein erlebnisreiches Programm erstellt, wie etwa: kooperative Abenteuerspiele, erlebnispädagogische Spiele und Aktionen, Spiele und Aktionen die die SchülerInnen mitbringen, sehr viel Spaß haben, die Klasse als Team stärken, die Nacht für verschiedene Aktionen nutzen, vielleicht Klettern gehen oder diverse Schneeaktivitäten für unsere Winterschullandheime.

Bei unseren Aktionen sind uns einige Dinge sehr wichtig:

- Wir planen keine feste Programmwoche, sondern erarbeiten gemeinsam mit den SchülerInnen die Tagesprogramme. Dabei sind uns die Wünsche, Bedürfnisse und Anregungen seitens der SchülerInnen wichtig.

- Wir bestehen auf Freiwilligkeit! Es soll niemand zu irgendwas gezwungen werden, was er/ sie nicht tun will. Aber wir helfen gerne beim „Herantasten“ an Neues und Unbekanntes.

-Sicherheit geht vor! Speziell bei Klettern und Bootstouren. Klettern wird im Rahmen der DAV-Standards von unseren „Fachübungsleitern Klettern“ angeboten.

Da wir fast immer Selbstversorgerhäuser ansteuern ist zumeist die besorgteste Elternfrage, die Essensfrage:

Keine Angst, bei uns werden immer alle satt und selbst mit den jüngeren SchülerInnen (Klasse 3) lässt es sich hervorragend gemeinsam Kochen. Wir legen übrigens viel Wert auf gesunde, ausgewogene und hochwertige Ernährung, die auch schmeckt! Besondere Bedürfnisse (Glutenfrei etc.) berücksichtigen wir gerne bei Voranmeldung!) Geben Sie Ihrem Kind ein Schreiben für die Lehrkraft mit oder schicken oder emailen Sie dies einige Wochen vor Beginn der Fahrt direkt an uns.

Rechtzeitig vor der Klassenfahrt erhalten die SchülerInnen von uns eine detaillierte Packliste.

Wir sind kein „Billig- Anbieter“! Qualität und Effizienz ist uns wichtig! Uns ist auch bewusst, dass in Einzelfällen der Preis gegen eine Teilnahme Ihres Kindes sprechen kann. Dies darf und soll nicht sein! Bitte sprechen Sie uns in einem solchen Fall an! Wir finden eine gemeinsame Lösung!

Für weitere Detailfragen gibt es auch eine Frage-Antwort-Liste, die N.E.W.- FAQ-Liste.

Übrigens: Wir sind ganz normale Menschen, gehören keiner Kirche, Sekte oder Partei an, vertreten globale Grundwerte und agieren in einem intensiven Austausch mit der Natur.

Mit freundlichen Grüßen

 

Dipl. Päd Leif Cornelissen & Stephan Straub

Elternbrief als Download