Freiplätze für Lehrer bei unseren Klassenfahrten.

 

Ein paar Worte zu diesem Thema:
Natürlich können wir nachvollziehen, dass eine Lehrkraft, die unterschiedliche Anbieter für Klassenfahrten miteinander vergleicht, bei uns die so genannten "Freiplätze" vermisst und sogar noch mit einer "Lehrermitbeteiligung" konfrontiert wird. Auch in diesem Falle machen wir es uns werbetechnisch nicht leicht, verlieren vielleicht sogar mögliche Lehrerkunden dadurch.
Wir sehen es allerdings so: Kein Anbieter verschenkt in Wahrheit Freiplätze, sondern rechnet diese im Vorfeld auf die Schüler um! Wir haben uns dazu entschlossen, erst einmal die wahren Kosten der mitreisenden Lehrkräfte transparent zu machen, zumal ja nach wie vor viele Lehrer diese Kosten erstattet bekommen und wir es nicht automatisch akzeptieren wollen, dass die SchülerInnen für Kost & Logis & Transport der Lehrer aufkommen müssen. Letztendlich sind wir tatsächlich darum bemüht, den Preis für die SchülerInnen möglichst klein zu halten.

Laut dem Urteil des Oberverwaltungsgerichts Münster vom 19.11.2012 müssen die den LehrerInnen entstehenden Kosten erstattet werden! Weitere Infos finden Sie HIER!


Sollten Sie dennoch Freiplätze für die Lehrkräfte benötigen dann sind Sie natürlich frei, diese auf unser Angebot hinzu zu rechnen. Diesen Schritt sollten Sie allerdings dringend mit den Eltern kommunizieren!