33 gute Gründe, weshalb Sie Ihre Klassenfahrt mit N.E.W. machen sollten:

Grund 1: Erlebnispädagogik ist unsere Stärke

1) Erlebnispädagogik ist unsere Stärke

Durch die konsequente Konzentration auf unsere Kernkompetenz Klassenfahrten, Schullandheime und SchülerInnen-Trainings haben Sie die Sicherheit, in diesen Bereichen langjähriges Erfahrungs- und Expertenwissen zu nutzen.

Grund 2: Sie erhalten das Rundum-Sorglos-Paket für Ihre Klassenfahrt

2) Rundum-Sorglos-Paket für Ihre Klassenfahrt

Machen Sie es sich bequem: Nutzen Sie unseren Service von A wie Anreise bis Z wie Zahnbürstenmörder-Spiel. Es wurde für Sie alles durchdacht. Für Sie bedeutet das weniger Organisationsarbeit und mehr Zeit für Ihre wichtigen Aufgaben und den persönlichen Kontakt zu den SchülerInnen.

Grund 3: Wir haben fast 20 Jahre Erfahrung mit Klassenfahrten!

3) Zwei Jahrzehnte Erfahrung

Fahren Sie mit Profis auf Ihre Klassenfahrt! Seit fast 20 Jahren begleiten wir jungen Menschen auf erlebnispädagogische Klassen- oder Studienfahrten. Für Sie bedeutet das, einen fitten und stabilen Partner zu haben, bei dem Sie sich auf eine gehaltvolle Klassenfahrt verlassen können.

Grund 4: Bei Ihrer Fahrt mit N.E.W. gibt es niemals Leihgebühren für Ausrüstung und keine nachträglichen Aufpreise für Programmwünsche Ihrer SchülerInnen. Versprochen!

4) Komplettpreis mit Preisgarantie

Sie bekommen absolute Sicherheit bezüglich der Kostenkalkulation – damit Sie den Preis verlässlich an die Eltern kommunizieren können. Bei Ihrer Fahrt mit N.E.W. gibt es niemals Leihgebühren für Ausrüstung und keine Aufpreise für Programmwünsche Ihrer SchülerInnen auf unseren Selbstversorgerhütten. Versprochen!

Grund 5: Bei N.E.W. finden Sie ausschließlich kleine, feine pädagogische Settings.

5) Einfache, aber intensive Settings 

Bei N.E.W. finden Sie ausschließlich feine pädagogische Settings, in denen auch inhaltlich wertvoll gearbeitet wird. Massenveranstaltungen und Standardprogramm können wir nicht. Bei uns erhalten Sie eine für Sie individuell gestaltete Klassenfahrt an einen handverlesenen Ort, an dem wir ganz ungestört sind.

Grund 6: „Selbst aktiv sein“ sorgt für nachhaltige Entwicklung bei Ihren SchülerInnen.

6) „Selbst aktiv sein“ für nachhaltige Entwicklung

Ihr SchülerInnen erweitern durch ereignisreiche Aktionen ihre Kompetenzen, wie Kommunikation und Kooperation. Das sorgt für nachhaltige Veränderungen - selbst dann wenn alle wieder im Klassenraum sitzen! Auch die individuelle Selbstverantwortung der SchülerInnen zur eigenen Entwicklung steht bei N.E.W.-Klassenfahrten im Fokus.

Grund 7: Wir lieben was wir tun und stecken Sie und Ihre Klasse mit unserer Begeisterung an!

7) Wir lieben was wir tun: Begeisterung, die ansteckt!

Unsere mehr als 60 TrainerInnen lieben was sie tun: Mit und für junge Menschen neue Erfahrungen schaffen. Sie inspirieren. Einzigartige Tage erleben. Eines ist sicher: An diese Klassenfahrt erinnern sich Ihre SchülerInnen noch lange! Unsere Pädagogik kommt von Herzen und das spüren Ihre SchülerInnen.

Grund 8: You are not alone. Die TrainerInnen sind 24h mit Ihnen vor Ort

8) You are not alone: TrainerInnen 24h mit Ihnen vor Ort

Unsere TrainerInnen sind selbstverständlich auch außerhalb des Programms für Sie da! Die TrainerInnen essen, schlafen und leben mit Ihnen die gesamte Zeit vor Ort und unterstützen Sie rund um die Uhr: im Notfall auch 24h am Tag. 

Grund 9: Kommen Sie uns in unserem Büro besuchen – und Freiburg oder Mainz!

9) Unverbindliches Erstgespräch 

Bei Bedarf können Sie uns gerne in unserem Büro besuchen, um zum Beispiel Ihre offenen Fragen zu beantworten, individuelle Inhalte und Ihre Wünsche zu besprechen. So haben Sie die Möglichkeit sich Ihr eigenes Bild von N.E.W. zu machen.

Grund 10: Sie erreichen uns ganz unkompliziert - persönlich oder am Telefon.

10) Persönliche, unbürokratische Kommunikation
Für Ihre Fragen ist immer ein/e persönliche/r AnsprechpartnerIn für Sie da! Bei Rückfragen und Unklarheiten seitens der Eltern können Sie uns per Mail rund um die Uhr erreichen und alle Anliegen klären. Durch die unbürokratische Kommunikation in unserem Haus kommen Sie immer schnell ans Ziel! Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr auch direkt per Telefon

Grund 11: Wir sind vor Ort ganz unter uns.

11) Wir sind vor Ort ganz unter uns

Wir gestalten für Sie einen "Mikrokosmos"- auf einem Hof oder einer Selbstversorgerhütte, wo wir unter uns sind und gemeinsam die Tage verbringen, zusammen Kochen und leben. Smartphones haben aufgrund des fehlenden Empfangs meist Sendepause. Ihre SchülerInnen können sich auf dem Gelände austoben und können die Fahrt ungestört genießen.

Grund 12: Darf es ein bisschen Action sein? Unsere Klassenfahrten sind "handgemacht" und auf Ihre und die Wünsche Ihrer Klasse abgestimmt.

12) Individuelles, flexibles Programm - von Hand gemacht

Es ist die Klassenfahrt Ihrer SchülerInnen! Deshalb reagieren wir flexibel auf Programmwünsche, das Wetter und die Stimmung innerhalb der Klasse! Das Programm entsteht vor Ort und wird im Laufe der Woche an Ihre Bedürfnisse und die der SchülerInnen angepasst. Mit uns erleben Sie eine „handgemachte“ erlebnispädagogische Klassenfahrt.

Grund 13: Wir arbeiten nach dem Motto "safety first"!

13) Sicher – Sicherer – Versichert

Selbstverständlich sind wir versichert. Noch wichtiger ist: Wir hatten in den letzten 20 Jahren exakt NULL Versicherungsfälle! Damit Sie und Ihre Klasse mit einem sicheren Gefühl im Gepäck auf Klassenfahrt gehen können, bieten wir Ihnen zudem den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung an.

Grund 14: Unser Team verfügt über vielfältige Qualifikationen, zum Beispiel in "Landart".

14) Lernerfolg durch 999 Methoden

Unser Team verfügt über vielfältige Qualifikationen: Diese liegen zum Beispiel in den Bereichen Klettern, Teamtasks, Landart, Outdoor, Impro-Theater, Feuerküche… um nur einige zu nennen. Durch unsere riesige Methodenvielfalt, können Sie sicher sein, dass für jede/n SchülerIn etwas dabei ist!

Grund 15: Damit Sie sich ganz sicher sein können, nennen wir Ihnen auf Wunsch Referenzen!

15) Referenzen

Damit Sie sich vor Ihrer Buchung ganz sicher sein können, verbinden wir Sie auf Wunsch gerne mit einem persönlichen Gesprächspartner, der bereits mit dem Team N.E.W. gearbeitet hat und Sie über die Lernerfolge in der Klasse informiert. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild!

Grund 16: Egal ob national oder international – Sie bestimmen wo die Reise hingeht!

16) „Gleich ums Eck“ oder „ganz weit weg“?

Möchten Sie schnell ans Ziel und kurze Anreisezeiten? Damit bleibt mehr Zeit für spannende Aktionen, gute Gespräche und Lagerfeuer… Oder darf’s doch lieber international sein? Nutzen Sie unsere Erfahrung mit Klassenfahrten in 8 andere Länder, zum Beispiel nach Südfrankreich. Für alle mit großem Fernweh fahren wir bis ans andere Ende der Welt ;) 

Grund 17: Bei der Wahl des richtigen Schullandheims aus unserem Portfolio sind wir Ihnen gerne behilflich.

17) „Home sweet Home“-Gefühl

Bei der Wahl des richtigen Schullandheims aus unserem Portfolio sind wir Ihnen gerne behilflich. Wir kennen unsere Hütten teilweise besser als unser eigenes Wohnzimmer. Sie erhalten vorab immer Fotos und eine Hausbeschreibung inklusive der Zimmeraufteilung, damit Sie sich sicher sein können, dass die Hütte für Ihre Klasse passt.

Grund 18: Wir sind Mitglied im Bundesverband für Individual- und Erlebnispädagogik.

18) Qualitätsstandards und Expertenwissen 

Wir sind Mitglied im Bundesverband für Erlebnispädagogik, dem größten Fachverband  Deutschlands. Dabei richten wir uns nach den vorgegebenen Qualitätsstandards und bleiben mit den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen up to date. 

Grund 19: Wir achten bei unseren Klassenfahrten darauf die Natur zu schonen.

19) Ökologisches Bewusstsein

Wir achten bei unseren Klassenfahrten darauf die Natur zu schonen. Dabei lernen Ihre SchülerInnen lernen ganz nebenbei etwas über nachhaltiges Leben, Ökologie bzw. Tiefenökologie. In enger Zusammenarbeit mit regionalen Lieferanten setzen wir bei der Ernährung zu einem maximalen Anteil auf regionale Lebensmittel, Bio-Qualität und Fairtrade Produkte. 

Grund 20: Leckeres, selbstgekochtes und gesundes Essen als Energielieferant für unser Programm.

20) Ernährungskonzept nach Maß

Die Klasse bereitet gesunde und leckere Mahlzeiten – natürlich unter Anleitung – selbst zu! Selbstversorgung ist ideal, um individuelle Ernährungsbedürfnisse zu berücksichtigen: Laktose-, Glutenunverträglichkeit, vegetarischer Lebensstil, der Verzicht auf Schweinefleisch… alles kein Problem! 

Grund 21: Wir bieten Ihnen Sonderkonditionen für ganze Jahrgangsstufen.

21) Sonderkonditionen für Jahrgänge

Sie brauchen eine Klassenfahrt für eine ganze Jahrgangsstufe? Top! Denn dabei profitieren Sie nicht nur von unserem getesteten Stufenkonzept. Als „Großabnehmer“ bekommt Ihre Schule bei auch Sonderkonditionen, was Preis und Service betrifft. Einfach anfragen!

Grund 22: Wir schaffen Lernfelder, um positive Veränderung zu unterstützen. Life is good!

22) Wir haben gemeinsame Werte, die uns verbinden

Erleben Sie Verantwortung, Nachhaltigkeit und Sicherheit, denn das sind unsere Unternehmenswerte! Daraus hat sich eine (wie wir finden) wunderbare Unternehmenskultur mit einem positiven Menschenbild entwickelt. Unsere Grundannahme: Ihre SchülerInnen haben den Wunsch (und das Recht!) sich zu entwickeln. Life is good!

Grund 23: Sie interessieren uns langfristig!

23) Langjährige Beziehungen

Sie interessieren uns langfristig! Als vor fast 20 Jahren alles begann, haben wir die Basis für langjährige Partnerschaften gelegt: Unsere ersten Kunden sind auch heute noch an Bord. Viele unserer ersten TrainerInnen sind auch heute noch unsere TrainerInnen. Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Ihnen liegt uns am Herzen. 

Grund 24: Wir bilden unserer TrainerInnen regelmäßig für Sie weiter.

24) Jährliche Fortbildungen

Wir bilden uns für Sie weiter! Regelmäßige Fortbildungen garantieren, dass unser Team immer auf dem aktuellsten Stand bezüglich Pädagogik, Methoden, Sicherheit und Aktionen ist. 

Grund 25: Uns können Sie offen Feedback geben.

25) Mit uns können Sie Klartext reden

Ihr offenes Feedback ist unsere wichtigste Quelle für Verbesserung! Ihre Ehrlichkeit und Ihr Vertrauen uns auch dann anzusprechen, falls die Dinge mal nicht ganz rund laufen sollten, empfinden wir als große Wertschätzung. Wir nehmen Ihre Rückmeldung ernst und bemühen uns sofort um eine Lösung. 

Grund 26: SIE sind ein Teil unseres Erfolgsgeheimnisses ;)

26) Sie sind ein wichtiger Teil unseres Erfolgsrezepts

Durch den Vorkontakt wissen wir schon bei der Anreise was Ihre Klasse spannend findet. Gemeinsam finden wir dann das passende Programm und den leckersten Speiseplan. Dabei können und sollen Sie und Ihre SchülerInnen Ihre persönlichen Ideen und Fähigkeiten einbringen! Wie wär's z. B. mit einer Gitarrensession am Lagerfeuer?

Grund 27: Sozialkompetenzen und Gemeinschaftsgefühl nebenbei erwerben

27) Spaß und Tiefgang miteinander verbunden

Bei der Gestaltung der erlebnispädagogischen Woche setzen wir inhaltliche Akzente (zum Beispiel Klassenfindung, Kommunikation, Sozialkompetenztraining ...), fördern das Gemeinschaftsgefühl und individuelle Kompetenzen. Ihre SchülerInnen bewegen sich während der ganzen Fahrt in einem Rahmen, in dem das Lernen nebenher läuft und Spaß macht!

Grund 28: Zur Erlebnispädagogik gehören auch Dinge, die – erstmal – gefährlich wirken können, wie etwa Feuerspucken. Sicherheit wird bei N.E.W. großgeschrieben!

28) Sicherheit wird großgeschrieben

Zur Erlebnispädagogik gehören auch Dinge, die – erstmal – gefährlich wirken können, wie etwa Feuerspucken. Wir sorgen vor: Unsere TrainerInnen bieten Aktionen nur an, wenn sie diese zu 100 % beherrschen und spezifisch geschult sind. Als Grundlage dient das N.E.W.-Sicherheitsmanual.

Grund 29: Auf unseren Klassenfahrten lernen Ihre SchülerInnen abseits des Klassenraums für den (Schul-)Alltag.

29) Wertvoller Transfer in den Schulalltag

Lernen Sie neue Methoden und Rituale kennen, die Sie in den Schulalltag mitnehmen können. Auf Klassenfahrt haben Sie Zeit Ihren SchülerInnen individuell und informell zu begegnen - und von Zeit zu Zeit einfach mal die Beobachter-Perspektive einzunehmen. So sammeln Sie wertvolle Informationen, die das Miteinander im Klassenzimmer erleichtern.

Grund 30: Wir hören voneinander! 4 Wochen nach Ihrer Fahrt rufen wir Sie nochmal an, um zu erfahren, wie es Ihnen und der Klasse seitdem ergangen ist.

30) Nachbetreuung

Aller Abschied ist schwer. Deshalb hören Sie 4 Wochen nach der Klassenfahrt von uns: In einer telefonischen Evaluation möchten wir wissen, wie es Ihnen rückblickend gefallen hat und wo wir besser werden können. Auf Wunsch gestalten wir passend zur Klassenfahrt Inhaltsmodule für Ihren Wandertag und liefern Material für die "EP-Einheit" im Klassenzimmer.

Grund 31: Keine Klassenfahrt ist wie die andere.

31) Nie zweimal das Gleiche erleben

Selbst wenn Sie zu unseren „WiederholungstäterInnen“ gehören, bleibt es für Sie spannend: Denn durch 60 unterschiedliche TrainerInnen, mehr als 30 Höfen und 8 Ländern ist keine Klassenfahrt wie die andere.

Grund 32: Sich auf das Notwendige besinnen und erkennen dass die schönsten Momente auch ohne Smartphone auskommen.

32) Weniger ist Mehr

Auf unseren Klassenfahrten geht es zurück zur Einfachheit. Sich auf das Notwendige besinnen und erkennen dass die schönsten Momente auch ohne Smartphone auskommen. Gegenseitiger Respekt, Rücksichtnahme und Achtsamkeit sind Kompetenzen, die so nebenbei erlernt werden. Für echte Zufriedenheit braucht es so wenig…

Grund 33: Raus aus den virtuellen Welten. Heimkehr in die Realität.

33) Keep it real

Glücklich Sein funktioniert auch ohne Facebook Stream, WhatsApp Gruppen und Spotify. Wir setzen auf echte Beziehungen statt virtuelle Gefolgschaften. Smartphones dürfen gerne (per Lehrer-Dekret) zuhause bleiben: Da es auf den meisten unserer Höfe ohnehin keinen Empfang gibt, wandert der Blick ganz automatisch vom Display ins Lagerfeuer.