"Kanada" Camp im Karwendel

Abenteuerfreizeit Berge
Tipi-Ferienlager
Ab in die Berge
Trekkingtour in den Bergen
Ferienfreizeit im Karwendel
Ferienfreizeit im Karwendel
Klettern im Karwendel
Klettern in den Alpen
Paddelfreizeit Alpen
Kajaktouren vom Feinsten

!!! Es sind noch Plätze frei !!!

Eine der schönsten Ecken der Bayrischen Alpen ist das Karwendel. Ein Super-Spielplatz zum Paddeln, Klettern und Berge besteigen! Wir wollen Euch einladen, eine der ursprünglichsten Landschaften der Alpen zu erkunden - und zwar zu Fuß, mit dem Wildwasserkajak oder mit dem Klettergurt. So können wir z.B. die Isar zwischen Krün und Vorderriss im Kajak befahren, der Abschnitt gilt als "Bayrisch-Kanada" und ist so ursprünglich, das man das Gefühl hat, nicht in  Bayern sondern in den Weiten Kanadas zu sein.  Und vielleicht trauen wir uns auch noch mit Euch an die Befahrung der spektakuläre Isarklamm ran ;-))

Drumherum locken hohe und auch spannende fast dreitausend Meter hohe Berggipfel, von denen man eine fantastische Aussicht hat.  Schon mal einen richtig hohen Berg bestiegen? So hoch, das man eventuell noch ein Seil und einen Klettergurt benötigt, um den Gipfel zu erreichen oder villeicht sogar in einer Biwakschachtel übernachten muß, um den Sonnenuntergang auf dem Berg nicht zu verpassen? Wenn nicht, dann habt Ihr bei dieser Freizeit die Chance dazu.

Zudem gibt es noch eine ganze Reihe Sportklettergärten in der Region und selbst unser Standort - der Waldcampingplatz Isarhorn - besitzt einen Kletterturm, den wir mal austesten können. Übernachten werden wir übrigens im Nordamerika-Style, nämlich in kleinen Tipis mit Lagerfeuerstelle in der Mitte, auf der wir auch gemeinsam kochen können.

Also was jetzt alles ...

  • Wir holen Kanada nach Bayern ;-)
  • Gehen Klettern
  • Fahren mit dem Kajak Wildwasser auf der Isar
  • Besteigen einen hohen Berg
  • Übernachten im Tipi oder oben auf dem Berg unter Sternenhimmel
  • Trauen uns vielleicht an die Befahrung der Isarklamm
  • Machen auch mal nix
  • Legen uns an die Isar zum Chillen und Baden
  • Machen das Karwendel unsicher
  • Schauen mal, was sonst so passiert

Also auf geht's, Schuhe schnüren, Rucksack packen, Badeklamotten eintüten, gute Laune mitbringen und Lust auf Action :)


WANN: 7.-12. August 2017 / 6 Tage

WO: Camping Isarhorn bei Mittenwald

WER: Jugendliche von ca. 14-17 Jahren
          Maximal 14 TeilnehmerInnen

KOSTEN: 435€

LEITUNG: Bernd Schuler

 

LEISTUNGEN:

  • Betreuung während der Tour durch erfahrene Kletter & Kanu-TrainerInnen und Umwelt- und ErlebnispädagogInnen der N.E.W. Institut e.V., Freiburg
  • Anreise ab Freiburg nach Mittenwald mit Kleinbussen
  • komplette Paddelausrüstung (Kajak, Paddel, Schwimmweste, Helme, Neoprenanzüge, Zubehör) und Kletterausrüstung (Helm, Gurt,Seile, Kletterschuhe)
  • Tourguiding
  • Camping-Küche mit Vollverpflegung (gekocht wird gemeinsam)
  • Vorortshuttle
  • Übernachtung im Mehrpersonen-Tipi

Zum Anmeldeformular

 

Bemerkungen für die Eltern:
Vorweg: Kletter und Paddeln bei N.E.W. wird stets von professioneller Hand vermittelt und angeleitet! Bei uns kommen nur Kletterguides mit fachlicher Qualifikation nach DAV-Standard und internen N.E.W.-Kletterguide-Standards in Betracht. Die Leitungen unserer Freizeiten werden ausschließlich von ausgebildeten ErlebnispädagogInnen besetzt. All unsere TrainerInnen verfügen über weitere Zusatzqualifikationen, haben reichhaltige Erfahrungen im Umgang mit Jugendlichen und arbeiten mit Herz! Ihre Kinder sind bei uns in besten Händen.

Gleichzeitig ist es uns wichtig, dass unsere Freizeiten nicht zu Massenveranstaltungen werden, sondern kleine aber feine pädagogische Settings entstehen, in denen auch inhaltlich wertvoll gearbeitet werden kann. Stichworte dazu: Vertrauen in den eigenen Körper, in das eigene Können und in andere Menschen gewinnen, Erfolgserlebnisse ermöglichen, an Herausforderungen wachsen, Lernfeld Gruppe, Teamgeist entwickeln, soziale Kompetenzen schulen (Verantwortung übernehmen, Zielstrebigkeit, Durchhaltevermögen, Absprachefähigkeit...), Selbstvertrauen und Persönlichkeit stärken...

Zum Anmeldeformular

Zum Kontaktformular und zu den AGB's