City Bound- Erlebnispädagogik in künstlichen Welten

 

Unter City Bound wir im allgemeinen die Transferierung des erlebnispädagogischen Gedankens auf den Lebensraum Stadt gemeint.

Beinahe alle Aktionen sind mit etwas Kreativität und Organisationstalent auch in der City durchführbar. Kletter- und Abseilaktionen von/an Brücken und/oder Gebäuden, Sinnesparcours, Rollentausch, Perspektivenwechsel, Survival in der Stadt, selbst ein ein- oder mehrtägiges Solo lassen sich hier durchführen. Und wems dann doch zu viel Beton wird: Jede Stadt verfügt über Grünflächen, die nicht nur Hundebesitzer nutzen dürfen!