Lieber Draußenmensch,

Vielleicht standen Sie auch schon mal ratlos vor dem Regal – überwältigt von der Vielzahl an Produkten und Preisklassen.

  • Muss es der 500 Euro Daunenschlafsack sein - oder reicht das Modell aus dem Discounter?
  • Was sollte in meiner Erste-Hilfe-Tasche unbedingt enthalten sein, wenn Sie Outdoor unterwegs bin?
  • Und was meinen Kletterer, wenn sie von "Exen" sprechen? 

Als Erlebnispädagogen haben wir fast täglich mit Outdoor-Equiptment zu tun. Ausrüstung fürs Draußensein zählt nämlich zu unserem Handwerkszeug auf Klassenfahrten, Studienfahrten und Ferienfreizeiten. Und auch in unserem Privatleben legen wir uns gerne Gadgets zu, die das Leben in der Natur noch verschönern.

Deshalb dokumentieren wir hier regelmäßig unsere Erfahrungen, Tipps und Fehlkäufe mit Outdoor-Ausrüstung für Sie. Wir stellen unsere Lieblingsausrüstung vor und wollen Sie ermutigen, auch das ein oder andere auszuprobieren, wenn Sie mal was Neues für Draußen mögen.

Mit Kletterschuhen kennen wir uns bestens aus. (Und mit anderer Outdoor-Ausrüstung auch ^^)
Haben Sie Lust auf Geocaching? Dann muss ein GPS-Gerät her...
Sie lieben Lagerfeuerküche? Der Dutch Oven ist eine gute Investition gerade für Einsteiger.
"Oldschool"-Navigation mit Karte und Kompass: Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten sollten.